Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
E-Mail aktivieren (Benutzer) (Rev. 7)


Das OGiTiX unimate Modul E-Mail aktivieren (Benutzer) aktiviert die E-Mail für den Benutzer, der in der Variablen angegebenen wird.
Mit der E-Mail aktivierung können beispielsweise E-Mails an einen Benutzer der internen Domäne an eine externe E-Mail weitergeleitet werden.

Hierzu sind folgende Variablen zu setzen:

 AD - Account LDAP Pfad (LDAP_USER_PATH)

Die unimate Variable AD - Account LDAP Pfad wird von Active-Directory-Modulen verwendet, um den Distiguished Name des Benutzers anzugeben.

Hinweis:

Der Pfad wird in Active-Directory-Modulen kombiniert mit der Variable LDAP Pfad zur Ihrer Domäne (LDAP_DOMAIN_PATH). Ist dieser in der Variable AD - Account LDAP Pfad bereits enthalten, wird die Variable AD - Account LDAP Pfad in die beiden Variablen LDAP Pfad zu Ihrer Domäne und AD - Account LDAP Pfad (ohne Pfad zur Domäne) aufgeteilt.


Variable: AD - Account LDAP Pfad

 AD - Domäne (distinguished Name) (LDAP_DOMAIN_PATH)

Die unimate VariableAD - Domäne (distinguished Name)wird von Active-Directory-Modulen verwendet, um den Pfad zu der Domäne anzugeben. Dieser wird an die Pfade von Benutzern und Gruppen angehängt, damit diese nicht immer wieder angegeben werden müssen. 

Hinweis:

Dieser Pfad bildet sich aus dem DNS-Namen Ihrer Active-Directory-Domäne. Bei Beispiel.de ist dies dc=beispiel,dc=de.


Variable: AD - Domäne (distinguished Name)

 Anwender - SMTP Adresse (EXCHANGE_SMTP_ADDRESS)

 


Optional können Sie folgende Variablen angeben:

 Exchange - aus Adressbuch verbergen (EXCHANGE_HIDE_FROM_ADDRESSBOOK)

Die Variable Exchange - aus Adressbuch verbergen (EXCHANGE_HIDE_FROM_ADDRESSBOOK) wird dazu verwendet, um den entsprechenden Exchange Benutzer optional nicht im Adressbuch anzuzeigen.

Hinweis:

Standardwert = Nein (Exchange Benutzer wird im Adressbuch angezeigt)
Optional = Ja (Exchange Benutzer wird nicht im Adressbuch angezeigt)



Variable: Exchange - aus Adressbuch verbergen (EXCHANGE_HIDE_FROM_ADDRESSBOOK)


System variablen, die in diesem Modul verwendet werden:

 unimate - Exchange Account (Administration) (unimate_EXCHANGE_ADMIN_ACCOUNT)

Die unimate Variable unimate - Exchange Administrator Account wird von Exchange Modulen verwendet, um den Administrator anzugeben, unter dem die Exchange Module ausgeführt werden. Sie wird in Verbindung mit der Variable unimate - Exchange Administrator Account Password verwendet.

Hinweis:

Der in der Variablen angegebene Benutzer benötigt Administrationsrechte im Exchange.



Variable: unimate_EXCHANGE_ADMIN_ACCOUNT

 unimate - Exchange - Administrator Account Password (unimate_EXCHANGE_ADMIN_ACCOUNT_PASSWORD)
Die unimate Variable unimate- Exchange Administrator Account Password definiert das Kennwort für den Benutzer mit dem Exchange verwaltet wird. Der Account wird in der Variablen unimate - Exchange_Administrator_Account definiert.


Variable: unimate_EXCHANGE_ADMIN_ACCOUNT_PASSWORD
 unimate - Account Domäne (unimate_ACCOUNT_DOMAIN)

Die unimate Variable unimate - Account Domäne wird von unimate Modulen verwendet, um die Domäne des Benutzers anzugeben, unter dem das jeweilige Modul ausgeführt wird.
Sie wird verwendet mit unimate - AD Account (LDAP) und unimate - AD Account Passwort (Administration) und muss auf den Domänen-Namen Ihrer Domäne eingestellt werden.

Variable: unimate - Account Domäne

  • No labels